Mein Niveau

im Video

Swiss Snow League


Qualifizierte Schneesportlehrer werden Ihre Fortschritte aufzeichnen, während Sie durch Ihre persönliche Broschüre gehen. Also, was auch immer die Swiss School of Skiing und Snowboarding besucht haben, werden Sie immer in der richtigen Liga platziert werden.
Am Ende eines jeden Kurses erhältst du eine Medaille, die deinem Level entspricht.

Ski



Snow Kids Village

Snowli, das wundersame Wesen mit den langen Ohren, ist dabei, wenn du dich die ersten Male auf den Schnee wagst. Zusammen mit Snowli und seinen Freunden machst du unvergessliche Erlebnisse im Schnee.

Red League

Als fortgeschrittener Skifahrer verbesserst du spielerisch dein Fahrkönnen. Du erwirbst die Grundlagen für das Springen sowie das sichere und dynamische Befahren von mittelschweren Pisten im Parallelschwung. Jetzt fängt der Spass erst richtig an – die Faszination des Skisportes wird dich nicht mehr loslassen!

Blue League

Deine Ski-Karriere ist noch jung und du hast Grosses vor. Du lernst in der Pflugposition einfache Pisten mit Kurven zu befahren und schaffst die Voraussetzungen für paralleles Skifahren. Spass und die Freude am Schneesport kommen dabei nicht zu kurz.

Black League

Dein Ziel ist dynamisches und sicheres Fahren auf allen Pisten. Das Parallelschwingen in unpräpariertem Schnee meisterst du gekonnt. Du lernst einfache Sprünge mit einem coolen Trick zu unterstreichen.

Snow Kids Village

Anfänger:
Ich bin noch nie Ski gefahren.
Pizza:
Ich habe schon ein paar Skikurse besucht. Ich habe ein bisschen gelernt, mit den Skiern zu gehen und zu gleiten, aber mein Pflug ist noch nicht sehr gut.
Durchschnittliches Niveau:
Ich kann mit den Skiern gehen, gleiten, Kurven machen, bremsen und im Pflug anhalten. Ich kann auch den Tellerlift nehmen.
Fortgeschrittenes Niveau:
Ich habe die Medaille Blue Prince/Princess. Ich kann mit Treppen- und Scherschritten am Hang aufsteigen. Auf Pisten ausserhalb des Schneegartens finde ich mich schon gut zurecht und kann auf blauen Pisten Kurven machen und meine Geschwindigkeit kontrollieren. Ich kann auch alleine den Tellerlift nehmen.


 

Blue Prince/Princess

Programm :
1. Info über die Ausrüstung
2. Aufsteigen mit Treppen-und Scherschritt
3. Gleiten und Bremsen im Pflug
4. Fahren in paralleler Skistellung mit Umsteigen und Tricks
5. Pflugdrehen


Blue King/Queen

Programm:
1.Info über die sichere Benutzung von Transportanlagen
2. Schrägfahren und Tricks
3. Seitrutschen
4. Paralleles Befahren von einfachen Wellen und Sprüngen
5. Pflugschwingen auf einfacher blauer Piste


Blue Star

Programm :
Info über das Verhalten auf Pisten (FIS-Regeln)
2. Schwingen im Mini – Stangenwald und Parcours
3. Wellen- und Muldenfahren
4. Switchfahren in V-Stellung mit Richtungsänderung
5. Pflugschwingen auf abwechslungsreicher blauer Pisten


Red Prince/Princess

Programm :
1. Info über das Aufwärmen (warm-up)
2. Bremsen parallel
3. Bogentreten auf einfacher Piste
4. Walzer
5. Parallelschwingen (gerutscht)


Red King/Queen

Programm :
1. Info über das Verhalten im Snowpark
2. Kurzschwingen auf einfacher Piste
3. Schlittschuhschritt in der Ebene
4. Basic Air (Small Kicker)
5. Parallelschwingen mit verschiedenen Radien


Red Star

Program :
1. Info über Natur, Wald und Landschaft
2. Parallelschwingen im Stangencouloir und Parcours
3. Parallelschwung «Switch» (gerutscht)
4. Einbeinschwingen auf einfacher Piste
5. Kurzschwingen auf mittelschwerer Piste


Black Prince/Princess

Program:
1. Info über die Materialpräparation
2. Kurzschwingen mit Stockeinsatz auf schwieriger Piste
3. Springen Straight und Fifty-Fifty über Box
4. Parallelschwingen in unpräpariertem Schnee
5. Carveschwung (geschnittene Parallelschwünge) auf breiter, einfacher Piste


Ecole susse de ski thyon cours ski et snowboard privés et collectifsEcole susse de ski thyon cours ski et snowboard privés et collectifs
Du erlernst das Ski und Snowboardfahren von Grund auf

In der Swiss Snow League

Als Anfänger erwerben Sie in der Blauen Liga die Grundlagen des Schneesportes.

Sie konsolidieren sie dann in der Red League vor reifen, als Experte, in der Black League / Swiss Snow Academy.

Snowboard



Blue League

Deine Snowboard-Karriere ist noch jung und du hast Grosses vor. Du erlernst die ersten Turns und Tricks und kannst einfache Pisten und den Park sicher und mit ersten Varianten befahren. Die Freude am Snowboarden und die Lust auf mehr werden geweckt.

Red League

Als fortgeschrittener Snowboarder verbesserst du spielerisch dein Fahrkönnen. Du lernst neue Tricks sowie das sichere und dynamische Befahren von Pisten und dem Snowpark. Jetzt fängt der Spass erst richtig an – die Faszination des Snowboardsports wird dich nicht mehr loslassen.

Blue Prince/Princess

Program:
1. Info über das Verhalten auf Pisten (FIS-Regeln)
2. Gerutscht-Fahren in der Traverse
3. Gerutscht- zu Fullbase-Fahren
4. Übungslift Fahren
5. Gerutschte Schwünge


Blue King/Queen

Program:
1. Info über das Aufwärmen (warm-up)
2. Drehschwünge
3. Walzer
4. Wheelie
5. Beidbeiniger Absprung auf der Piste


Blue Star

Program:
1. Verhalten im Snowpark
2. Switch-Schwünge
3. Speed check
4. Fifty/Fifty über eine einfache Box
5. Sprünge über kleine Sprunganlagen


Red Prince/Princess

Program:
1. Kleines Freestyle-Lexikon
2. Streck- und Beugeschwünge
3. Powerslide
4. Ollie/N`Ollie auf der Piste
5. 180° auf der Piste


Red King/Queen

Program:
1. Info über Natur, Wald und Landschaft
2. Gecarvte Schwünge
3. Slide auf der Piste
4. Ollie/N`Ollie 180° auf der Piste
5. Basic Air


Red Star

Program:
1. Info über die Swiss Snow Academy
2. Fahren in unpräpariertem Gelände
3. Frontside Noseturn
4. Backside boardslide on a box
5. Straight Air


Swiss Snow Academy



The levels "Black King & Black Star" as well as "black Prince" for snowboarders, have been replaced by the "Swiss Snow Academy"

Ski ohne Grenzen

Nach erfolgreichem Abschluss der Swiss Snow League bist du bereit für die Swiss Snow Academy und erhältst die Swiss Snow Academy Card.

Die Swiss Snow Academy card

Das ist deine persönliche «Keycard». Sie weist dich als Mitglied aus und bestätigt jeden Turn, Air oder Trick, den du beherrschst.

Unter fachkundigem Coaching

Du reifst auf der Piste, im Snowpark und in unpräpariertem Gelände zum Experten. Du lernst unter Gleichgesinnten und teilst mit ihnen deine Erlebnisse.

Email Buchung

Zusätzlich zu unserem booking-corner.com System können Sie hier Ihre Lektion reservieren